Newsletter

WeinLeseGenuss

WeinLeseGenuss

Was haben ein gutes Buch, ein Glas Ihres Lieblingsweins und ein Teller mit leckerem Fingerfood gemeinsam?

Sie garantieren einen tollen Moment!

Was liegt da also näher, als diese schon einzeln schönen Sachen miteinander zu vereinen?
Ich hatte bereits länger den Plan, eine Lesung mit Wein und Fingerfood zu kombinieren, aber bislang fehlte mir hierfür die richtige Räumlichkeit – die GenussSchmiede ist dafür leider zu klein. Ein großer Dank geht deshalb an den Vorstand des Kultur- und Heimatvereins Niederzissen e.V., der mir die Möglichkeit gibt, diese Veranstaltung in der ehemaligen Synagoge stattfinden zu lassen! Die perfekte Umgebung für unsere Art, Kultur zu genießen!

Wir haben nun also die Räumlichkeit, jetzt fehlt das gute Buch und jemand, der es vorliest!

Auch da hatte ich großes Glück, denn ich konnte Dorothée Grütering, Literaturreferentin und Autorin aus Hennef, für dieses Vorhaben gewinnen. Ich kenne sie noch aus meiner Hennef-Zeit, wo sie u.a. für die hiesige Buchhandlung sehr unterhaltsame Buchvorstellungen und Lesetipps gegeben hat, die ich teilweise auch cateringtechnisch begleiten konnte. Deshalb freue ich mich ganz besonders, dass sich hier wieder ein Kreis schließt und wir erneut gemeinsam Kultur genußvoll präsentieren können.

Und der Wein?

Der kommt diesmal von meinem Lieblings-Weinhändler aus Hennef, Oliver Wirtz  von „Wein & Kulinarisches im Kloster Geistingen“.

Wir haben schon einige Events zusammen erlebt und es ist immer ein Riesenspaß, von ihm in die spannende Welt der Weine geführt zu werden! Auf sehr unterhaltsame Art und Weise vermittelt er sein umfangreiches Fachwissen über Wein und stellt uns an diesem Abend eine Auswahl seiner Lieblingsweine vor.

Zu meinem Fingerfood werde ich an dieser Stelle nichts mehr sagen, das sollten Sie mittlerweile ja kennen. 🙂

Was ist also „WeinLeseGenuss“?

Thema der zweiten Veranstaltung ist „Mord für Gourmets“: Genuss, Wein, gutes Essen – auch in diesem Umfeld gibt es dunkle Abgründe und die lassen wir uns von Frau Grütering spannend präsentieren!

Kulinarisch begleiten wir diese Geschichten mit einer geführten Weinprobe von Oliver Wirtz und darauf abgestimmtem Fingerfood von Momente. Aber es geht hier nicht um eine klassische Lesung zu der Sie „ein bisschen was zu essen und zu trinken bekommen“! Wir möchten mit Ihnen in den Dialog gehen, wir sprechen über die Weine und schauen wie Essen und Wein einander beeinflussen.

Wenn Sie also Lust auf einen unterhaltsamen Abend haben, gerne Wein trinken und beim Essen auch mal Neues ausprobieren – dann sollten Sie diese Veranstaltung auf keinen Fall verpassen! So schmeckt uns Kultur! 🙂

Termin:

Freitag, 29. Mai 2020
19.00 Uhr
Ehemalige Synagoge, Niederzissen

Preis pro Person:

45,00 Euro
(Aperitif, Lesung, Weinprobe mit korrespondierendem Fingerfood, Mineralwasser)

Karten erhalten Sie ausschließlich in der GenussSchmiede zu den normalen Öffnungszeiten oder nach Terminvereinbarung. Gerne können Sie Karten vorab per Mail oder telefonisch reservieren.