Newsletter

Osterkurse Kuchendekorieren für Kinder

Nachdem unsere Kuchendekorierkurse zu Weihnachten so großen Zuspruch fanden,  haben meine Mutter, Karin Bormann von Karins Zuckerideen (www.karins-zuckerideen.de) und ich entschieden, in diesem Jahr auch Kurse im Frühling anzubieten. Noch rechtzeitig vor Ostern können diese leckeren Kunstwerke erstellt werden:

Schäfchen in der Graskugel

Aus Süßigkeiten werden kleine Schafe modelliert und dann in eine Wiese aus Kekskrümeln gesetzt. Die Kugel kann auch geschlossen werden.

Termin: Samstag, 09. April 2022, 10.00 Uhr

Osterhasen-Auto

Genau so stellt man sich wohl ein Auto für den Osterhasen vor: Ein großes Ei aus Zucker mit Rädern, das auch als Dose für Süßigkeiten dienen kann.

Der Hase wird aus Fondant modelliert.
Da kann man der Phantasie freien Lauf lassen!

Termin: Samstag, 09. April 2022, 14.00 Uhr – ausgebucht! –

Zusatztermin: Sonntag, 10. April 2022, 10.00 Uhr

 
Hühnerhaus

Na, wer lugt denn da hinter dem Hühnerhaus hervor? Da ist der Osterhase wohl auf Eierklau unterwegs!

Hier wird ein Hühnerhaus „gebaut“ und dekoriert sowie verschiedene Hühner modelliert.
Dieser Kurs richtet sich an die älteren Kinder, da das Haus etwas aufwändiger ist. Mindestalter hierfür ist 9 Jahre.


Termin:
Sonntag, 10. April 2022, 14.00 Uhr – dieser Kurs dauert ca. 2,5 Stunden, ggf. etwas länger!
Kursgebühr: 25,00 Euro
– ausgebucht! –

Kosten für alle Kurse außer „Hühnerhaus“: 20,00 Euro pro Kind und Kurs
Im Preis sind alle benötigten Materialien sowie Erfrischungsgetränke enthalten. Das erstellte Werk wird anschließend in einem Karton mit nach Hause genommen.
Buchung: Wenn möglich bitte per Email unter Angabe des Kurses, Name und Alter des Kindes

Alle Kurse (außer Hühnerstall) dauern ca. 2 Stunden. Mindestteilnehmerzahl ist vier und Kinder sollten mindestens sechs Jahre alt sein (jünger ist evtl. möglich – nur nach Rücksprache).

Sollten sich für einen Kurs zuviele Kinder anmelden, kann evtl. ein Alternativtermin angeboten werden.

Zum Buchungsformular geht es hier

Informationen zur Corona-Situation:
Die Kurse finden statt vorausgesetzt, dass die dann aktuelle Situation rund um die Pandemie es zulässt. Über eventuelle Zugangsbeschränkungen informieren wir dann zeitnah zu den Kursen.

Wir bestuhlen großzügig in der GenussSchmiede, um Abstand zu halten. Auch für Kinder ist ein Mund-Nasen-Schutz Pflicht!